Kuhio Beach Park

Der Kuhio Beach Park Hawaii liegt direkt am Kuhio Beach in Waikiki. Wie der Name schon sagt ist es ein kleiner Park direkt am Strand. Das Klima ist oft trocken heiß aber am Strand herrscht meist eine leichte Brise die den Aufenthalt angenehmer macht. Der Park lädt zum Verweilen ein, bietet bei heißem Wetter schattige Plätze unter den Bäumen und die Möglichkeit mit der Familie ein ausgiebiges Picknick zu machen. Hier finden Besucher Entspannung und Erholung vom Alltag, können die Seele baumeln lassen und die wunderschöne Aussicht aufs offene Meer und die unendliche Ferne genießen.

Abends finden je nach Wetterlage und Jahreszeit auf einer kleinen Bühne im Park Hula-Shows statt mit der traditionellen hawaiianischen Musik, die Shows sind kostenlos und der Besucher kann am Abend den traumhaften Sonnenuntergang genießen. Auch für frisch verliebte und Pärchen ist der Park ein Geheimtipp, die Schönheit der Natur und die vielen Veranstaltungen sind sehr romantisch. Es empfiehlt sich frühzeitig dort zu sein um noch einen Platz auf der kleinen Wiese vor der Bühne zu bekommen, denn die Veranstaltungen sind gut besucht. Gerade bei Familien mit kindern ist der Kuhio Beach Park Hawaii sehr beliebt, alle Annehmlichkeiten sind direkt vor Ort, Pickniktische, Toiletten und Duschen sowie Essgelegenheiten. Der Strand hat durch Barrieren im Wasser keinen starken Wellengang und ist zum Plantschen für die Kleinen sehr gut geeignet. Direkt im Park können sich Besucher auch Surfbourds ausleihen und das flache, glasklare Wasser lädt zum Schnorcheln ein.

kuhio-beach-park-honolulu

In der nähe des Parks befindet sich die Prinz Kuhio Statue, der Prinz wohnte 1918 im Park und übergab ihn später der Öffentlichkeit, zum Dank wurde der Park nach ihm benannt. Leider ist der Kuhio Beach Park oft sehr überlaufen, trotzdem lohnt sich ein Besuch, die Aussicht auf die Surfer und die seichten Wellen bietet einen hohen Genussfaktor und die Landschaftliche Schönheit ist atemberaubend. Der Strand ist mit feinem Kies bedeckt, im Wasser ist es teilweise etwas felsig daher empfiehlt sich das tragen von Badeschuhen. Direkt im flachen Wasser befinden sich Korallen an denen man sich leicht die nackten Füße aufschlitzen kann, aber das schnorcheln machen die Korallen wieder sehr interessant, auch viele bunte Fische sind im flachen Wasser zu sehen. Der Trend für Kinder ist das Boogieboarden, hiermit können Erwachsene ihre Kinder den ganzen Tag beschäftigen, da der Strand sehr seicht absteigt bestehen wenig Gefahren für die Kinder, zudem wird der Strand durch Rettungskräfte überwacht.

So haben die Eltern selbst zeit für Erholung und Entspannung. Am Eingang des Kuhio Beach Park Hawaii befinden sich eine Vielzahl an Parkmöglichkeiten, die ersten zwei Stunden sind kostenfrei. Auch um den Park befinden sich eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und die Umgebung lädt zu gemütlichen Spaziergängen zur kühlen Tageszeit ein. Unterschiedliche Restaurants sind in direkter nähe zum Park, für jeden Geschmack ist etwas dabei, ob Fast-Food-Restaurants wie Subway oder Nobelrestaurants, viele der Restaurants verfügen über große Terrassen, auf denen man die traumhafte Aussicht genießen kann. Besuchen Sie den Kuhio Beach Park, erleben Sie eine Vielzahl an Attraktionen und sportlichen Aktivitäten und genießen Sie einen der schönsten Strände Hawaiis mit einer atemberaubenden Aussicht.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Molokai

    Die Insel Molokai ist eine von den acht Inseln, die zu Hawaii gehören. Mit ihren 673 Quadratkilometern, einer Länge von 60 km und einer Breite von 16 km, zählt sie zu einer der kleineren vulkanische [...]
  • Oahu

    Die Insel Oahu ist natürlich eine der bekanntesten Hawaii wo auch die meisten Touristen Urlaub machen. Hawaii, der jüngste der 50 amerikanischen Bundesstaaten, ist durch seine kulturellen Aspekte, seinem internationalen Flair sowie der Tradition der [...]
  • Kalalau Trail

    An der Küste Kauais schlängelt sich ein Pfad, der an Anmut und Liebreiz kaum zu überbieten ist. Der 18 Kilometer lange Kalalau Trail entführt Naturgenießer in eine überirdisch schöne Landschaft und stellt sie gleichzeitig vor [...]