Ironman

Der Ironman auf Hawaii ist die größte und auch wichtigste Veranstaltung auf der Insel Oahu. Die Sportsaison ist eröffnet. Nachdem Europa sich bereits auf den Wintersport vorbereitet beginnt in Hawaii die Ironman Saison. Der Event gibt es bereits seit 1977 und wurde aus mehreren Veranstaltungen zusammengefasst. In den Anfängen war es noch die 2,4 Meilen umfassenden „Waikiki Roughwater Swim“, 112 Meilen Radrennen des „Around-O’ahu“ und der 26.2 Meilen Honolulu Marathon. Auch im nächsten Jahr steht der Termin für den Event wieder fest. Der 11 Oktober wird für über 2000 Athleten aus aller Welt zu einem Erlebnis. Neben der Vielzahl der Starter für diese 140.6 Meilen Reise gibt es nur einige die es auch zurück ins Ziel schaffen. Diese Herausforderung ist der ultimative Test für Körper und Geist der Athleten. Jedoch bei einer Zielankunft kann der Athlet den Titel Ironman führen.

Auf allen Kontinenten werden Ironman Veranstaltungen angeboten. Die Teilnahme an einem oder mehreren dieser Events ist Pflicht um sich zu qualifizieren. Der Ironman Frankfurt findet dieses Jahr am 5.Juli statt, leider ist die Teilnahme nicht mehr möglich, da die Plätze bereits ausverkauft sind. Eine Alternative wäre der Schweizer Ironman oder der bekannte Ironman Austria in Klagenfurt rund um den Wörthersee. Hier werden an die Athleten die 50 begehrten Slots für den Hawaii Ironman vergeben. Der österreichische Ironman zählt zu den beliebtesten Events in ganz Europa und wird meist von 3000 Athleten aus aller Welt besucht. Die angenehmen Temperaturen um die 27 Grad Lufttemperatur und um die 22 Grad Wassertemperatur runden den Event vollends ab. Neben der regulären Anmeldung gibt es mit Hilfe von Premium Partnern noch einige Reststartplätze. Die Startgebühr für Einzelstarter beträgt 505,00 EUR + 6% Active Gebühr. Zusätzlich wird eine einmalige Tageslizenzgebühr von 6 Euro eingehoben. Kommt man nun in den Genuss einer der 50 Startslots über die Platzierung in einem der Rennen ist man berechtigt zur Teilnahme am Ironman Hawaii. Neben der Startmöglichkeit wird auch ein Gesamtpreisgeld von 75000 US Dollar ausgelobt. Im Falle einer Bestzeit bekommt der 1. Platz 15000 US Dollar. Mit Abstufungen gibt es Preisgelder bis zum 8. Platz.

ironman

Das Preisgeld hat für echte Athleten nur einen minderen Stellenwert, da die Teilnahme beim Main Event in Kailua-Kona, Hawaii zur wirklichen Erfüllung zählt. Sollte es einem Athleten nicht möglich sein sich über die Side Events zu qualifizieren besteht immer noch die Möglichkeit via Lotterie ein Startticket zu gewinnen. Jedoch sind diese Möglichkeiten sehr begrenzt. Zurzeit sind die Inseln von Hawaii in aller Munde, da es zu einem Folgen schweren Vulkanausbruch gekommen ist. Die Inseln liegen im pazifischen Feuergürtel und neigen zu einer erhöhten Erdbebenwahrscheinlichkeit. Durch die Überlappung der kontinentalen Platten sind auch immer noch aktive Vulkane im Land des Ironmans keine Seltenheit. Die Streckenführung ist jedoch aktuell von keinem der aktuellen Ausbrüche betroffen und eine ordnungsgemäße Durchführung kann garantiert werden. Nicht nur die Athleten sind die Stars dieses Events. Auch die tausenden freiwilligen Helfer und Mitarbeiter zählen zu den heimlichen Stars. So eine Veranstaltung am anderen Ende der Welt kann nur funktionieren durch eine Top Organisation und einem ausgeklügelten Management. Allein die Unterbringung der 2000 Athleten des Mainevents und deren Betreuerstabes sind eine logistische Herausforderung. All die Strapazen sind es wert wenn man beim Hawaii Ironman die Ziellinie überquert und sich dann offiziell „Ironman“ nennen darf.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Diamond Head

    Der insgesamt 232 Meter hohe Diamond Head, der von Hawaiianern Le’ahi genannt wird ist das Wahrzeichen von Honolulu und Waikiki. Die bekannte und sehenswerte Tuffsteinformation befindet sich auf der hawaiianischen Insel O’ahu und ist fast [...]
  • Hawaii Entstehung

    Die Entstehung von Hawaii geht auf vulkanischen Ursprungs zurück. Der Mensch existiert im Vergleich zu den brutalen Äonen der Entstehungsgeschichte unseres blauen Planeten erst für eine gering schwindende Zeit. Jeden Tag geht er zur Arbeit, [...]
  • Hawaii Sehenswürdigkeiten

    Beliebte Hawaii Sehenswürdigkeiten sind Honolulu, Aloha Tower, Waikiki Beach, Polynesian Cultural Center, Haleakala Nationalpark, Pearl Harbor, Volcanoes National Park und noch vieles mehr. Hawaii ist eine seit 1959 zu den USA gehörende Inselkette im Pazifik. [...]