Hawaii Inseln

Gerade einmal 8 von den insgesamt 137 Inseln Hawaiis sind bewohnt und davon wiederum sind nur die Inseln Kauai, Oahu, Molokai, Lanai, Maui und Big Island für Touristen zugänglich. Dafür sind aber die ca. 3.682 km vom Festland Kaliforniens entfernten Hawaii Inseln einzigartig und ein wahres Paradies für Badefreunde, Sonnenanbeter, Surfer oder auch für Entdecker und Naturliebhaber. Jede Insel hat ihren eigenen Charakter und bietet außer wunderschönen Stränden, atemberaubenden Wasserfällen, Regenwäldern und Vulkanen auch die Gastfreundschaft der Hawaiianer in einer multikulturellen Welt.

Kauai ( The Garden Isle )

Ganz im Norden liegt die älteste Hawaii Insel Kauai mit ihren beeindruckenden Naturschönheiten. Auf Grund der rauschenden Wasserfälle, den smaragdfarbenen und tropischen Regenwäldern und der zerklüfteten Klippen wird sie auch Garteninsel genannt. Ein einmaliges Naturerlebnis bieten die Gebiete Kauais, welche nur mit dem Boot oder dem Flugzeug erreichbar sind. Ob Wandern, Schnorcheln oder Kajakfahren, auf der Insel herrscht eine ausgeglichene Atmosphäre und die kleinen Städte sind reich an Kultur.

Molokai ( The Friendly Isle )

Molokai ist eine Insel im ländlichen Stil, ohne Wolkenkratzer, ohne Ampeln und jenseits jeglicher Hektik. Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, ist hier richtig, denn die dicht bewachsenen Steilhänge, die Traumstrände und tropischen Täler laden zum Erholen ein. Aber die Insel hat auch Sehenswürdigkeiten zu bieten, denn hier gibt es den höchsten Wasserfall, das ausgedehnteste Korallenriff und auch zahlreiche unzerstörte Heiligtümer der alten Polynesier für Kulturliebhaber.

Oahu ( The Gathering Place )

Auf Oahu, der drittgrößten Hawaii Insel ist immer was los, hier trifft Stadt auf Land und Luxus auf Natur. Der Waikiki-Strand ist ein weltbekanntes Ziel für Surfer und die einzigartige Natur mit den schönen Stränden dient der Erholung. Für Shopping-Fans gibt es in den Städten große Einkaufszentren und am Abend kann man sich in das Nachtleben von Honolulu stürzen.

hawaii

Lanai ( The Pineapple Isle )

Die Hawaii Insel Lanai ist die kleinste Insel, sie bietet ausreichend Ruhe und auch Abenteuer, denn die Insel hat 2 Gesichter. Es gibt Luxus-Resorts mit Golfplätzen und Komfort der Weltklassse aber nur eine befahrbare Schotterstraße, auf der man mit dem Geländewagen auf Entdeckungsreise Insel gehen kann. Hier kann man dem Alltagstrubel entfliehen und die akrobatischen Spinnerdelfine in Ruhe beobachten.

Maui ( The Valley Isle )

Maui hat eine geringe Einwohnerzahl, ist aber die zweitgrößte Hawaii Insel. Im Westen liegt die trockene Seite der Insel und hier findet man viele weltberühmte Strände, darunter auch den Kaanapali Beach, sowie zahlreiche Hotels für jeden Geldbeutel.Im historischen Lahaina gibt es wunderbare Einkaufsmöglichkeiten und die vielseitigen Restaurants laden mit vielen Unterhaltungsangeboten zum verweilen ein. Die Farmen und Gärten an den hochgelegenen Hängen bieten ein beeindruckendes Panorama

Big Island ( The Big Island )

Big Island, die größte der Hawaii Inseln bietet beeindruckende Landschaften mit schneebedeckten Berggipfeln, grünen Regenwäldern und Strände mit pechschwarzem Sand. Gleichzeitig werden den Besuchern vielseitige Möglichkeiten für Aktivitäten angeboten, wie z. B. historische Stätten für die Kulturliebhaber, bezaubernde Städtchen zum shoppen oder auch wunderschön gelegene Golfplätze. Durch die Lavaströme im Hawaii Volcanoes National Park zeigt die Natur ihre unvergleichliche Kraft und es gibt viele abenteuerliche Gegenden zu erkunden. Auch ist die Insel die Austragungsstätte des Ironman-Triathlons.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Hilton Hawaiian Village

    Das Hilton Hawaiian Village ist die perfekte Unterkunft für einen Badeurlaub in Honolulu. Hawaii – hier werden Urlaubsträume wahr. Honolulu – ein Name voller Magie in den Weiten des Pazifiks. Waikiki Beach– der berühmteste Strand [...]
  • Klima auf Hawaii

    Einen Ort der nie zu kalt oder zu warm ist, wäre doch Traumhaft. Milde Temperaturen, strahlender Himmel und sanfter Passatwind… genau diese Voraussetzungen finden Sie auf Hawaii. Gerade aus diesem Grund ist Hawaii ganzjährig das [...]
  • Aloha Tower

    Wer Urlaub auf Hawaii macht und neben Sonne, Strand und Cocktails genießt sollte auch einen Besuch beim Aloha Tower im Hafen von Honolulu einplanen. Der Aloha Tower ist das Wahrzeichen der hawaiianischen Hauptstadt Honolulu. Er [...]