Hilo International Airport

Der Hilo International Airport ist der Flughafen der Insel Big Island auf Hawaii. Einen Internationalen Flughafen kennt jeder, der schon einmal geflogen ist, einen solchen besichtigt oder einen lieben Menschen abgeholt hat. Teilweise sind diese Flughäfen von der Größe her schon eine Herausforderung und ein Erlebnis, die vielen verschiedenen Terminals, Ticket und Eincheck Schalter, Wartezonen und so weiter. Der Hilo International Airport hat diese Herausforderung selbstverständlich auch, bietet aber im Gegensatz zu manch anderem Internationalen Flughafen einiges an Freundlichkeit und Komfort und ist übersichtlich gestaltet. Von dem Hilo International Airport aus können Sie mit den verschiedensten Airlines nationale und internationale Ziele anfliegen. Im Flughafen selber finden Sie hier zum Beispiel ausreichende Einrichtungen für Menschen mit körperlicher Behinderung wo man klar sagen muss, das der Hilo International Airport hier einigen Ländern etwas voraus hat, was eigentlich überall selbstverständlich sein sollte. Der Flughafen selber liegt an der Ostseite der Insel und man kann von hier aus ohne lange Wege die Orchideen Farm, aktive Vulkane und andere Sehenswürdigkeiten besichtigen.

Die verschiedenen Terminals im Flughafen sind bequem und rund um die Uhr mit dem Shuttle Speed Bus erreichbar. Die Busse sind ausgestattet mit Rollstühlen und einem Lift. Auch im gesamten Flughafenbereich findet man immer wieder Stellen, an denen man Rollstühle organisieren kann und es gibt ein extra Parkdeck für körperlich behinderte Menschen. Auch gibt es ein extra Parkdeck, welches kostengünstiger ist für Geschäftsreisende oder Pendlern, die 2-3 Tage unterwegs sind. Eine andere Möglichkeit bietet die Kurzzeit Park Zone, wenn Sie zum Beispiel schnell jemanden abholen möchten. Ansonsten ist es auf jeden Fall ratsam, dass Sie sich Parkdeck, Zone und Parkplatz Nummer notieren, da es in dem ganzen Gewirr von Plätzen schnell dazu führen kann, dass Sie Mühe haben Ihr eigenes Auto wieder zu finden. Allerdings gibt es hier überall ausgeschilderte Telefonnummern, die Sie im Hilfebedarf anwählen können. Die Terminals selber sind freundlich und hell aufgebaut und Sie finden hier ausreichend Geschäfte,Lounges,Cafes,Restaurants,Geldautomaten und Business Car Rent, zu Deutsch „ Autovermietung“. Bei den Geschäften sollten Sie auf jeden Fall die Öffnungszeiten beachten, da diese nicht wie in anderen Ländern rund um die Uhr geöffnet haben, sondern meist Zeiten von 7 Uhr Morgens bis 6 Uhr Abends.

hilo-international-airport-hawaii

Daher ist es sinnvoll sich für eine Wartezeit in der Nacht etwas zur Unterhaltung mit zu bringen. Das freundliche Personal steht Ihnen fast rund um die Uhr, von 4.30 Uhr morgens bis 23.45 Uhr Abends zur Verfügung und an jeder Informationsstelle , die ebenfalls ausreichend vorhanden sind, werden Sie mit einem freundlichen „ Aloha „ begrüßt. Sind Sie nun angekommen und möchten zu Ihrem Hotel, so können Sie die Busse, Taxen oder Limousinen nutzen, die Sie überall hin chauffieren. Der Flughafen kontrolliert 15 weitere Flughäfen, mit Navigation, Fachpersonal und ausreichender Sicherheit, so dass Sie getrost und ohne Bedenken fliegen können. Auch am Boden, im Flughafen selber sind alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen und Hinweise vorhanden. Jeder Flughafen hat meist auch eine interessante Entstehungsgeschichte, bei der es sich lohnt auf jeden Fall einmal einen Blick hinein zu werfen. Allgemein kann man zu dem Hilo International Airport sagen, Sie kommen an und fühlen sich sofort wohl und die Abreise fällt Ihnen schwer.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Bernice P. Bishop Museum

    Das Bernice P. Bishop Museum Hawaii liegt auf der Insel O’ahu im historischen Viertel der Hauptstadt Honolulu. Es wurde im Jahr 1889 von Charles Reed Bishop gegründet. Er widmete es seiner verstorbenen Gattin, der Prinzessin [...]
  • ABC Stores

    Die ABC Stores auf Hawaii ermöglichen in über 70 Stores, 12 davon allein auf Maui und 39 auf Oahu, ein Stück Urlaub mit nach Hause zu nehmen. In den 60er-Jahren eröffneten die zwei Kosasa-Schwestern, Minnie [...]
  • Hawaii Surfen

    Warum Hawaii Surfen so beliebt ist erfährt man hier und Sie fragen sich, warum Hawaii als das Surferparadis betitelt wird? Ein Grund rührt daher, dass das Wellenreiten auf Hawaii erfunden worden ist. Surfer sind auf [...]